Schriftliches

Unglaube

Im Dezember 2014 erschien mein Debütroman Unglaube. Jahrelang habe ich nach einem Anfang für das gesucht, was ich aufschreiben wollte. Szene über Szene entstand. Ich verwarf sie alle. Im Jahr 2010 überfiel mich während eines kurzen Momentes die Erinnerung an jene Begebenheit aus meiner Jugendzeit und ich wusste, ich hatte schlicht an der falschen Stelle begonnen. Was entstand ist keine…

Der Himmel ist leer

Im Jahr 2009 wurde der kurze Text “Der Himmel ist leer” in der Anthologie „Hoffnung im Untergang“ veröffentlicht. Ich habe geweint, als ich ihn aufschrieb.