Pressestimmen

Eine horrible Herrlichkeit … eine beschwerliche, hoch ernste Geschichte … die Zuhörer in der abgedunkelten Buchhandlung sind ganz still.

September 2015, Gießener Anzeiger

 

 

Die rege Diskussion nach der Lesung zeigte, dass der Roman einen Nerv trifft.

Juli 2015, Wetzlarer Neue Zeitung

 

 

Die Welt der Strenggläubigen wird nie diffamiert oder ins Lächerliche gezogen.

Februar 2015, Gießener Anzeiger

 

 

Eine sachkundige Auseinandersetzung mit den fundamentalistischen Auswüchsen des Christentums und ein Beispiel dafür, wie schwierig es sein kann, in einer von irrational-strengen Moralvorstellungen geprägten Gesellschaft erwachsen zu werden.

Januar 2015, Gießener Allgemeine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.